Du bist hier: Startseite » Stadion » Estadio Mineirao

Estadio Mineirao

Kategorie Stadion

Estadio Mineirao in Belo Horizonte (Brasilien) – Stadion Steckbrief

Estadio Mineirao ist ein Stadion im Viertel Pampulha in Belo Horizonte mit einem Fassungsvermögen von rund 62.000 Zuschauern.

Für die Weltmeisterschaft 2014 wurde das 1965 eröffnete Stadion für ca. 230 Millionen Euro rundum erneuert. Mit dem Umbau wurde das Spielfeld herabgesenkt und nach der kompletten Modernisierung der Tribünen die Kapazität des Stadions auf 62.160 verkleinert.

Der Zuschauerrekord von 132.834 wurde 1997 während des Final-Rückspiels zwischen Cruzeiro und Villa Nova AFC aufgestellt, als Frauen und Kinder freien Zugang zum Stadion erhielten.

Nach der WM wird das Stadion von gleich zwei Erstliga-Clubs dem Meister Cruzeiro Esporte Clube von 2013 und dem Lokalrivalen Atlético Mineiro genutzt.

Infos zum Stadion

Name: Estádio Governador Magalhães Pinto
Stadt: Belo Horizonte
Land: Brasilien
Plätze: 62.160
Baujahr: 1965
Baukosten: –
Ehemalige Namen:
Merkmale:

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare

Mehr Steckbriefe

Steckbriefe von allen Ländern der Welt? Kein Problem! Zu den Ländersteckbriefen

Weil auch Tiere unheimlich interessant sind, dürfen Tiersteckbriefe nicht fehlen. Steckbriefe von Tieren entdecken!