Du bist hier: Startseite » DSDS » Pietro Lombardi

Pietro Lombardi

Kategorie DSDS

Steckbrief von Pietro Lombardi

Name: Pietro Lombardi
Spitzname: Bomba
Geburtstag: 09.06.1992
Sternzeichen: Zwillinge
Geburtsort: Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Geschwister: eine jüngere Schwester (Sara) und einen älteren Bruder (Marco)
Größe: 1,70 m
Haarfarbe: Hellbraun
Augenfarbe: Dunkelbraun
Besondere Kennzeichen: Seine Cap
Bekannt durch: Deutschland sucht den Superstar Staffel 11 (DSDS)
Beruf vor DSDS 2011: Swarowskisteinleger
Interessen: Fussball und singen
Fan von: Karlsruher SC
Lebensmotto: Jackpot
Gesang: Talent beim Karaoke entdeckt
Lieblingsmusik: RnB und Balladen
Lieblingslied: Down (Jay Sean)
Lieblingsessen: Pizza mit Schinken und Meeresfrüchte
Wie er sich in 3 Worten beschreibt: Süß, frech, gefühlvoll

Über Pietro:
Pietro zeichnet sich vor allem durch eines aus: seine gefühlvolle Stimme. Beim Casting von „Deutschland sucht den Superstar“ 2011 konnte er diese unter Beweis stellen, doch im DSDS-Recall sah es für Pietro Lombardi überhaupt nicht rosig aus. Er hatte große Textprobleme und wollte sogar das Handtuch werfen. Doch seine Gruppe konnte ihn zum Bleiben überreden und Pietro meisterte „Marchin On“ von One Republic. Auf den Malediven begeisterte er neben den Gruppenauftritten vor allem mit seiner Performance von Doris Days „Que sera“ Mit seiner Teilnahme bei DSDS hat er sich seinen größten Wunsch erfüllt, Sänger werden, denn Musik ist seine große Leidenschaft.

Süß, frech und gefühlvoll: So beschreibt sich Pietro Lombardi selber. Der DSDS-Kandidat mit dem Spitznamen „Bomba” wurde am 9. Juni 1992 in Karlsruhe geboren, wo er auch noch heute lebt. Er hat eine Schwester Sara (11) und einen Bruder Marco (21). Seine Familie väterlicherseits kommt ursprünglich aus Italien, wo er auch noch Verwandte hat. In seiner Freizeit singt er sehr gerne, spielt Fußball oder trifft sich mit seinen Freunden. Wenn der DSDS-Gewinner 2011 mit seinen Freunden zusammen ist, dann dürfen Pizza und Cola nicht fehlen. Nach seinem Hauptschulabschluss hat Pietro Lombardi als Swarowskisteinleger gearbeitet. Sein Gesangstalent hat er vor zwei Jahren durch den Sieg bei einem Karaoke-Wettbewerb entdeckt. Seitdem singt er täglich und gibt in einem Karlsruher Jugendzentrum den 10-14 Jährigen Gesangsunterricht.

Diese Songs hat Pietro Lombardi in den Mottoshows von DSDS 2011 gesungen:
Mottoshow 1 – Megahits: „With You“ von Chris Brown
Mottoshow 2 – Après Ski Hits: „Freaky Like Me“ von Madcon
Mottoshow 3 – Frühlingsgefühle: „Down“ von Jay Sean
Mottoshow 4 – Partykracher: „Que Sera, Sera“ von der Hermes House Band
Mottoshow 5 – Deutschland gegen England: „Mein Stern“ von Ayman und „Every Breath You Take“ von Sting
Mottoshow 6 – Deutschland gegen Amerika: „Don’t Worry Be Happy“ von Hermes House Band und „Mad World“ von Michael Andrews feat. Gary Jules
Mottoshow 7 – 80er, 90er und Das Beste Von Heute: „I Just Called To Say I Love You“ von Stevie Wonder, „Sweat (A La La La La Long)“ von Inner Circle und „To Make You Feel My Love“ von Kris Allen
Mottoshow 8 – Rock, Pop und Disco Fever: „Here Without You“ von 3 Doors Down, „Fairytale“ von Alexander Rybak und „Sex Machine“ von James Brown
Halbfinale: „Can You Feel The Love Tonight“ von Elton John, „Wenn Das Liebe Ist“ von Glashaus und „Mambo No. 5“ von Lou Bega
Finale: Herzenssong: „Dance With My Father“ von Luther Vandross, Staffelhighlight: „Que Sera, Sera“ von der Hermes House Band, Siegertitel: „Call My Name“

Sein neuester Song heißt „Goin to LA“

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare

Mehr Steckbriefe

Steckbriefe von allen Ländern der Welt? Kein Problem! Zu den Ländersteckbriefen

Weil auch Tiere unheimlich interessant sind, dürfen Tiersteckbriefe nicht fehlen. Steckbriefe von Tieren entdecken!