Jay-Z

Steckbrief von Jay-Z

Name: Jay-Z
Künstlername: Jigga, Jigga Man, Hova, Hov
Echter Name: Shawn Corey Carter
Beruf: Musiker
Geburtstag: 04.12.1969
Geburtsort: Brooklyn (New York City, USA)
Sternzeichen: Schütze
Staatsangehörigkeit: US-Amerikanisch
Größe: 191 cm

Songs und Alben

Veröffentlichung im Jahr 2014: Part II (On the Run)

2013: Magna Carta…Holy Grail , Tom Ford , Holy Grail

2010: Young Forever

2009: The Blueprint 3

2008: Bring It on: the Best of

2007: American Gangster , Greatest Hits , Jay-Z Unplugged , Kingdom Come , Hollywood (mit Beyonce) , 30 Something , Umbrella (Rihanna mit Jay-Z) , Lost One (mit Chrisette Michele) , Minority Report , Blue Magic , Roc Boys

2006: Kingdom Come , Déjà Vu (mit Beyoncé Knowles) , Show Me What You Got

2004: Unfinished Business (mit R. Kelly) , Dirt Off Your Shoulder , Encore , Don’t Let Me Die (mit R. Kelly) , 99 Problems , Storm (Lenny Kravitz mit Jay-Z) , Big Chips (mit R. Kelly) , Numb / Encore (Linkin Park vs. Jay-Z)

2003: The Black Album , The Blueprint 2.1 , What We Do (Freeway mit Jay-Z & Beanie Sigel) , Excuse Me Miss (mit Pharrell Williams) , La-La-La (a.k.a. Excuse Me Again oder Excuse Me Miss Pt. 2) (mit Pharrell Williams) , Crazy In Love (Beyoncé Knowles mit Jay-Z) , Beware Of The Boys (Mundian To Bach Ke)“ (Panjabi MC mit Jay-Z) , Frontin‘ (Pharrell Williams mit Jay-Z) , Change Clothes (mit Pharrell Williams)

2002: The Blueprint 2: The Gift & The [[[23]]] , The Best Of Both Worlds (mit R. Kelly) , Chapter One: Greatest Hits , Jigga, Take You Home With Me (a.k.a. Body) (mit R. Kelly) , Guess Who’s Back (Scarface mit Jay-Z & Beanie Sigel) , Hovi Baby , Song Cry , Honey (mit R. Kelly) , ’03 Bonnie & Clyde (mit Beyoncé Knowles)

2001: MTV Unplugged (mit The Roots) , The Blueprint , Change The Game (mit Beanie Sigel & Memphis Bleek) , Guilty Until Proven Innocent (mit R. Kelly) , Fiesta (R. Kelly mit Jay-Z) , Izzo (H.O.V.A.) , Girls, Girls, Girls

2000: The Dynasty: Roc La Familia , Anything, Big Pimpin‘ (mit UGK) , Hey Papi (mit Memphis Bleek & Amil) , I Just Wanna Love U (Give It 2 Me) (mit Pharrell Williams) , Is That Your Chick (Memphis Bleek mit Jay-Z & Missy Elliott)

1999: Vol. 3: Life And Times Of S. Carter , Money, Cash, Hoes (mit DMX) , Heartbreaker (Mariah Carey mit Jay-Z) , Do It Again (Put Ya Hands Up)

1998: Vol 2: Hard Knock Life , Wishing On A Star (mit Gwen Dickey) , The City Is Mine (mit Blackstreet) , Can I Get A… (mit Amil & Ja Rule), Hard Knock Life (Ghetto Anthem) , Jigga My Nigga

1997: In My Lifetime, Vol. 1 , Feelin It (mit Mecca) , Can’t Knock The Hustle (mit Mary J. Blige) , Ain’t No Playa (a.k.a. Ain’t No Nigga) (mit Foxy Brown) , I’ll Be (Foxy Brown mit Jay-Z) , Sunshine (mit Babyface & Foxy Brown) , Who You Wit

1996: Reasonable Doubt