Estadio Nacional

Estadio Nacional in Brasilia (Brasilien) – Stadion Steckbrief

In der Hauptstadt Brasiliens steht das Nationalstadion Estadio Nacional, das für knapp 70.000 Zuschauern Platz bietet.

Das Stadion wurde für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gebaut. Durch seine 288 bis zu 59 Meter hohen Säulen passt sich das neue Fußballstadion perfekt der modernen Architektur in Brasilia an. Mit Baukosten von über 450 Millionen Euro gilt es als das teuerste WM-Stadion. Übrigens stand zuvor an gleicher Stelle bis zu seinem Abriss das Estádio Mané Garrincha.

Nach der Weltmeisterschaft 2014 ist die weitere Nutzung des beeindruckenden Stadions ungewiss. Der beste Verein in Brasilia spielt in der vierten Liga und ist somit für das Stadion nicht geeignet.
Infos zum Stadion

Name: Estádio Nacional de Brasília
Stadt: Brasilia
Land: Brasilien
Plätze: 69.349
Baujahr: 1974
Baukosten: –
Ehemalige Namen:
Merkmale: